Eine Hausbesichtigung von ARGE-HAUS – entdecken, was möglich ist!

Besuchen Sie eine Hausbesichtigung von ARGE-HAUS und erleben Sie, welche vielfältigen Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie Ihr Massivhaus in Brandenburg oder Berlin mit uns errichten. Als Generalunternehmer haben wir jahrelange Erfahrung – und wir sind stolz auf das handwerkliche Geschick und Können unserer Mitarbeiter. Darum laden wir Sie auch gerne dazu ein, unser Musterhaus in Berlin zu besuchen, das Ihnen einen ersten Eindruck von unserer Kunst vermittelt.

Weitere Impressionen erhalten Sie durch unsere regelmäßigen Hausbesichtigungen, die immer unmittelbar vor dem Einzug der jeweiligen Bauherren stattfinden. Sie haben darum stets die Gewissheit, dass Sie ein schlüsselfertiges Haus voller Inspirationen besichtigen. Wir empfehlen Ihnen, mehrere Hausbesichtigungen zu absolvieren; Sie werden es erleben: Kein Massivhaus von ARGE-HAUS gleicht dem anderen.


Hausbesichtigungen 2017

Hausbesichtigungen 2016

Hausbesichtigungen 2012 – 2015

Bei einer Hausbesichtigung modernste Baukunst erleben

Über 5.000 Häuser konnte ARGE-HAUS bereits in ganz Deutschland in Massivbauweise realisieren und somit seinen Bauherren ihren Traum vom Eigenheim ermöglichen. Bei einer Hausbesichtigung können Sie sich davon überzeugen, welche Meisterschaft wir inzwischen in diesem Metier erreicht haben. Auch Ihr Einfamilienhaus bauen wir gerne – ob in Berlin oder in Brandenburg.

Stadtvilla, Bauhausstil oder Mansardenvilla, das Portfolio von ARGE-HAUS ist umfassend. Wir arbeiten mit einem eigenen Stamm an hervorragend qualifizierten Architekten, Ingenieuren und Fachberatern, die auf das Engste mit unseren Bauherren zusammenarbeiten. Auf diese Weise realisieren wir jeden individuellen Bauwunsch, denn die Verwirklichung von Wohnträumen ist unser Geschäft. Auch ein kostensparendes und KfW-gefördertes Energiesparhaus errichten Sie mit uns ohne Komplikationen oder Probleme; lesen Sie jetzt weiter, wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten.

Was ist ein Effizienzhaus 55?

Energieeffizientes Bauen ist in Zeiten der Klimaerwärmung ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund fördert die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Neubauten, die durch bestimmte bauliche Maßnahmen einen stark reduzierten Energieverbrauch aufweisen. Das entsprechende Programm nennt sich „KfW-Effizienzhaus 55“ – die Ziffer „55“ bedeutet, dass der geförderte Bau einen Energiebedarf hat, der höchstens 55 Prozent des Bedarfs entspricht, den ein vergleichbarer Neubau in herkömmlicher Bauweise aufweist. Derartige Effizienzhäuser errichten wir regelmäßig.

Beim energieeffizienten Bauen kommt es auf die Dämmung von Wänden und Dach an, auf dreifach verglaste Fenster und die Nutzung von z.B. Solarenergie. Mit dem Einsatz der richtigen Mittel kann daher jeder Haustyp in ein Effizienzhaus 55 verwandelt werden, ob es sich nun um eine Stadtvilla oder ein klassisches Einfamilienhaus handelt. Wenn Sie wissen möchten, wann die nächste Besichtigung eines von uns errichteten Energiesparhauses ansteht, nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf – wir informieren Sie gerne!

Alternativ können Sie auch unseren Newsletter „Hausbesichtigungen“ abonnieren, um stets über neue Besichtigungstermine auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Hausbesichtigung passt nicht in Ihre Planung?

Sollten Sie keinen unserer offiziellen Termine wahrnehmen können, gewähren wir Ihnen gerne auch kurz vor oder nach dem eigentlichen Tag der Hausbesichtigung Einblicke in das ARGE-HAUS Ihrer Wahl. Ansonsten können Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik „Hausserien & Referenzen“ mit unserer „Referenzgalerie“ auch einen Blick auf ausgewählte fertiggestellte Bauvorhaben der letzten Jahre werfen oder unseren kostenlosen Referenz-, Exklusiv- oder Cubiculum-Katalog bestellen.