Gewinner Hausbau Award 2016

Exklusive Häuser – Immobilien der Luxusklasse

ARGE-HAUS präsentiert eine wunderschöne stilsichere Villa mit vielen Extras. Das ARGE-HAUS in Falkensee gewann die “Haus des Jahres Wahl 2016”.

Hier erhalten Sie die Informationen als PDF

Fair und solide zum Eigenheim

Bereits zum fünften Mal hat FOCUS-MONEY gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus Service Value die Fairness von insgesamt zwölf Massivhausanbietem bewertet. In der Online-Befragung haben mehr als 1000 Kunden zu 34 Service- und Leistungsmerkmalen Position bezogen. Das Ergebnis fällt erneut sehr positiv aus: 78 Prozent der Befragten bezeichnen ihren Anbieter als „ ausgezeichnet” oder „sehr gut”. 87 Prozent würden ihr nächstes Haus wieder über ihren Haus-Partner bauen lassen. Ebenso viele Befragte würden ihn an Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Ebenfalls erfreulich: Das Gesamtniveau ist insgesamt deutlich gestiegen. In allen Kategorien konnten sich die Anbieter im Vergleich zum Vorjahr verbessern — zum Teil sogar deutlich. Besonders stark präsentierten sich die Unternehmen in den Teilkategorien „Faire Kundenkommuikation” und „Nachhaltigkeit 8: Verantwortung”.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag

Nobles Domizil

Im Grunewalder Villenstil mit mächtigem Mansarddach und Tonnendachgauben auf 260m² ist eine Wohlfühloase für die gesamte Familie entstanden. Die Liebe zum Detail und die Möglichkeit zu individuellen Entwürfen ließen diese anspruchsvolle und hochwertige Villa Wirklichkeit werden.

Lesen Sie hier den Presseartikel

Landhaustraum

Ein Landhaustraum direkt am Wasser, einzigartig, Energiekostensparend und altersgerecht. Lesen Sie hier ein Interview mit den Bauherren.

Hier finden Sie die Informationen als PDF

50+ Bauen, Wohnen, Leben mit Komfort

Erleben Sie hier einen wunderbaren Artikel über altersgerechtes bzw. barrierefreies Wohnen mit absolutem Komfort.

Hier finden Sie den Artikel als PDF

ARGE-HAUS: Modern, Chic und Massiv

Diese moderne Stadtvilla ist beispielhaft für die bauliche Qualität von der ARGE-HAUS GmbH, die zudem auch den Hausbau Award 2016 gewonnen hat. Erfahren Sie mehr in dem Pressertikel des Immobilien Journals.
Hier finden Sie die Informationen als PDF

Chance des Lebens

Es war keine leichte Entscheidung, den schönen, liebgewonnenen Altbau aus dem Jahr 1914 mit über 200 Quadratmetern zu verlassen. Familie Franke traf sie dennoch. Der Grund: Ein traumhaftes Grundstück an einem See mit direktem Wasserzugang vor den Toren Berlins. …

Lesen Sie mehr aus der Zeitschrift “Das Einfamilienhaus” und lassen Sie sich inspirieren.

Hier finden Sie den Beitrag als PDF

ARGE-HAUS Gewinner beim Haus des Jahres Award

Finale des Haus-Award 2016: Preisverleihung durch BILD und das Internetportal Bauratgeber Deutschland im Berliner Axel-Springer- Journalistenclub

Wieder einmal hat ARGE-HAUS es geschafft!  Mit einer archtektonisch anspruchsvollen und zugleich energieeffizienten Stadtvilla konnte ARGE-HAUS die vielen Wähler im Internet erneut von seiner Qualität überzeugen und den ersten Platz unter den Massivhäusern belegen.

Mehr als 20.000 Bauherren wählten online ihre Favoriten zum Haus des Jahres 2016. 27 nominierte Hausbaufirmen traten deutschlandweit in den Kategorien Massivhaus, Fertighaus und Energieeffizienz zur Wahl um die begehrtesten Awards der Hausbau-Branche an. Eine Jury aus renommierten Experten verlieh weitere Auszeichnungen. Ausgelobt wurden die prestigeträchtigen Preise vom Bauherren-Beratungsportal bauratgeber-deutschland.de und dem Bauherren-Schutzbund e. V.

haus-des-jahres-2016

Lernen Sie unser Gewinnerhaus kennen:

Diese ARGE Stadtvilla ist ein Beispiel dafür, dass finanzierbare Häuser auch in einer hohen handwerklichen Qualität mit einer unverwechselbaren Architektur und liebevollen Details gebaut werden können. Vom großzügigen Eingangsbereich bis hin zur Terrasse bietet das Haus viel Transparenz. Das Erdgeschoss ist so konzipiert, dass die Bauherren bei Bedarf altersgerecht auch nur auf dieser Ebene leben könnten. Die Stadtvilla, monolithisch gebaut Stein auf Stein, mit 263m² sowie Doppelgarage und ausgebautem Dachgeschoss ist ausgestattet mit einem großzügige Balkon inkl. überdachter Terrasse, Tonnengauben im Dachbereich und Fassadenband.

Weitere Ausstattungsmerkmale: Landhausdielen; 3 Bäder; ebenerdige Duschen; Betontreppe; Glastür mit Säulen; innenliegende Schiebetür, elektr. Rolläden; Fassadenband, EG Höhe 2,7m; Tonnengauben; Fußbodenheizg. EG/OG; Panoramakamin

Eckdaten zur Energieeffizienz: KfW 55; Erdwärmepumpe mit Tiefensonden; Be- & Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.; 36,5cm Porenbeton Außenwand; 3 Scheibenisolierverglasung.; Jahresprimärenergiebedarf 40,8 kWh/(m²a) (ist)

Hier klicken für die Grundrisse als PDF

ARGE-HÄUSER im Bauhaus-Stil

Werfen Sie einen Blick in 3 durch ARGE-HAUS erbaute Massivhäuser im Bauhaus-Stil mit Kubus-Elementen. Vom amerikanisch angehauchten Wohnkomfort, über einen Fassadenmix oder eine individuelle Planung mit Freisitz, finden Sie in diesem Artikel der Zeitschrift “Das Einfamilienhaus” Inspirationen für die Umsetzung Ihres eigenen Bauvorhabens.

Hier finden Sie den Artikel als PDF

Team ARGE-HAUS gewinnt Beach Polo Turnier

Warnemünde: Aston Martin Berlin Beach Polo World Masters Warnemünde: Aston Martin Berlin Beach Polo World Masters Warnemünde: Aston Martin Berlin Beach Polo World Masters  Warnemünde: Aston Martin Berlin Beach Polo World Masters

World Masters am Strand von Warnemünde

Warnemünde / Rostock, 8. Juni 2016

Drei Tage, vom 3. bis 5. Juni 2016, stand Warnemünde ganz im Zeichen des Pferdesports. Das bekannte Ostseebad war Gastgeber der „Aston Martin Berlin Beach Polo World Masters“. Bei traumhaftem Wetter und vor herrlicher maritimer Kulisse setze sich bei dem internationalen Wettbewerb das ARGE-HAUS-Team mit Tim Zimmermann und Wolfgang Kailing klar gegen fünf Konkurrenten durch. Der Schirmherr des Turniers, Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, überreichte ihnen den begehrten Siegerpokal.

„Im Polo-Sport wie beim Hausbau spielen Ästhetik, Leistung, Teamgeist und Freude am Erfolg entscheidende Rollen“, so Falk Rösler, Geschäftsführer von ARGE-HAUS mit Sitz in Rostock. „Deshalb fanden wir, dass die Teilnahme an diesem internationalen Wettbewerb sehr gut zu uns passt. Und wir sind stolz, dass unser Team gewonnen hat.“

Aber nicht nur das Polo-Team von ARGE-HAUS gewinnt Preise, sondern auch die anspruchsvollen Entwürfe der Rostocker Ideenschmiede. Schon dreimal wurde das Unternehmen für seine Häuser mit dem Deutschen Traumhauspreis ausgezeichnet.

Anspruchsvolle Architektur und viel Liebe zum Detail sind bundesweit ein Erkennungszeichen von ARGE-HAUS und finden entsprechenden Zuspruch. Über 5.000 Bauherren haben mit dem Unternehmen bereits ihren Traum vom eigenen Haus verwirklicht. Individualität steht dabei immer im Vordergrund: Jeder der rund 200 Vorschläge aus den ARGE-HAUS-Katalogen – ob Bungalow, klassisches Einfamilienhaus, Stadt-, Mansarddach- oder Bauhausvilla – kann ganz nach den Wünschen der Kunden weiterentwickelt werden. Dafür steht ein eigenes Architektenteam zur Verfügung. Auch die Grundrisse sind ganz auf die konkreten Wohnbedürfnisse der künftigen Bewohner hin wandelbar.

„Nicht zuletzt werden unsere Häuser schon im Standard als besonders energiesparendes KfW-Effizienzhaus 55 verwirklicht, auf Wunsch auch in den KfW-Standards 40 und 40 Plus“ betont Fredi Paul Brodde, ebenfalls Geschäftsführer von ARGE-HAUS. „Anspruchsvolle Architektur und Umweltbewusstsein gehen bei uns Hand in Hand und sind keine Gegensätze.“